Projektzeiterfasung + Arbeitszeiterfassung mit Clicktime.ch – mehr Überblick und Zeitersparnis

Automatisierte Zeiterfassung in Betrieb vereinfacht den Arbeitsalltag und reduziert Personalkosten. Flexible Zeiterfassungssysteme wie die von clicktime.ch bieten noch viel mehr Möglichkeiten. Die Zeiterfassungssoftware ClickTime macht Zeiterfassung dank smarter Funktionen viel überschaubarer. Abwesenheits- und Arbeitszeiten können mit wenigen Klicks erfasst und als Monatsreport ausgedruckt werden. Ob Stammdaten oder Ferien, alles lässt sich auch bequem von unterwegs bedienen. Zugriff ist unabhängig vom Ort möglich.

ClickTime Zeiterfassung schafft Transparenz
Die Software integriert Erfassungsdaten aller Art in ein zentral verwaltetes System und kann überall dort eingesetzt werden, wo Laptop und Internetanschluss vorhanden sind. Auch im Urlaub können Vorgesetzte Mitarbeiterzeiten beobachten und freie Tage genehmigen. ClickTime Arbeitszeiterfassung bietet neben optimaler Kontrolle auch Auswertungsfunktionen, sodass Firmeninhabern eine informative Analyse zur Verfügung steht. Dank der Projektzeiterfassung können die erfassten Stunden spezifischen Projekten zugeordnet werden. In einer zweiten Stufe lassen sich die jeweiligen Tätigkeiten auswählen und jedes Projekte den Mitarbeitern zuordnen, die daran arbeiten. So bekommt jeder im Team nur das Projekt gezeigt, das für ihn gerade aktuell ist.

Projekt Zeiterfassung

QuickTime optimiert die Mitarbeitereinsatzplanung
Auch ein Budget lässt sich hinterlegen, was die Kontrolle der erfassten Leistungen zusätzlich erleichtert. QuickTime ist in Deutsch, Englisch und Französisch erhältlich, weitere Sprachen können definiert werden. Die Software ist passwortgeschützt und hat eine variable Berechtigungsstruktur. Die Anzeige lässt sich für jede Benutzergruppe optimieren, sodass jeder Anwender nur das sieht, was er sehen soll. Egal ob Stammdaten anpassen oder Ferien genehmigen, die Stunden der Mitarbeiter lassen sich einzeln und im Monatsüberblick anzeigen. Es reicht aus, wenn der Mitarbeiter seiner Abwesenheitszeiten per E-Mail zusendet.

Comments are closed.